Neue IT-Lösungen einführen

foto-healthblog-martin-weiss-akquinetSozialunternehmen brauchen digitale Tools, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Was Träger bei der Einführung neuer Lösungen beachten sollten, erklärt Martin Weiß, Geschäftsführer Sozialwirtschaft und Gesundheitswesen bei AKQUINET.

Sozialunternehmen können mit digitalen Lösungen ihre Effizienz und Performance verbessern und sich flexibel an Veränderungen des Marktes anpassen. So können digitale Tools zum Beispiel dabei helfen, neue Geschäftsfelder zu erschließen. Digitalisierung sichert so die Zukunft des Sozialunternehmen und steigert die Attraktivität als Arbeitgeber.

Doch obwohl sich in den vergangenen Jahren einiges im Bereich Digitalisierung getan hat, sind viele Träger noch ganz am Anfang. Teilweise fehlen in Einrichtungen noch Grundlagen wie WLAN und passende Endgeräte, oder die Beschäftigten sind auf die Nutzung digitaler Tools nicht vorbereitet.

Weiterlesen

Die Pandemie ein Segen?! – Zweifelsohne war sie der dringend benötigte Initiator für Digitalisierung in der Sozialwirtschaft

Die Corona-Pandemie beschäftigt uns schon über zweieinhalb Jahre und sie scheint noch nicht beim letzten Akt angekommen zu sein. Eher im Gegenteil: wir erwarten zum Herbst hin mindestens eine Zugabe. Aufgrund ihrer Dauer lässt sich inzwischen gut ablesen, was sie im negativen, aber auch im positiven Sinne bewegt hat. So hat sie in der Sozialwirtschaft die so dringend benötigte Digitalisierung vorangetrieben, zwar gezwungenermaßen, aber immerhin.

IT-REPORT 2022Vor kurzem erschien der neue IT-Report der Sozialwirtschaft, für dessen Erhebung knapp 400 soziale Organisationen und Software-Anbieter teilgenommen haben. Er beschreibt die Pandemie als Initiator für die Digitalisierung innerhalb der Branche. War sie in dieser Hinsicht vielleicht sogar ein Segen?

Weiterlesen

HAMBURGER FACHTAGE FÜR DIE SOZIALWIRTSCHAFT

PANDEMIE – WECKRUF UND CHANCE? – ein Rückblick der Veranstaltung

fachtagung-2022-sozialwirtschaft-healthblog-akquinetAls Gastgeber in den Hamburger Räumlichkeiten der akquinet AG begrüßte Dr. Martin Weiß, Geschäftsführer des Bereichs Sozialwirtschaft bei AKQUINET, die Teilnehmenden nach über zwei Jahren Corona bedingter Zwangspause.

Die Fachtage standen ganz im Zeichen der Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Branche, sowohl positiv als auch negativ.

Weiterlesen

Digitalpakt für die berufliche Reha – jetzt!

pflege-it-im-health-und-social-care-akquinetEs fanden viele interessante und spannende Impulse sowie intensive Gespräche beim Parlamentarischen Abend am 22. Juni in der SAP Data Space statt. „Digitalpakt für die berufliche Reha – jetzt!“ lautete das Motto des Abends. Es wurde deutlich gemacht, wie wichtig Investitionen in die berufliche Rehabilitation von jungen Menschen mit Behinderung sind, damit digitale Teilhabe für alle Auszubildenden in BBW Wirklichkeit wird.

Hier ist der Link zur offiziellen Seite: Digitalpakt in der beruflichen Reha – jetzt! (bagbbw.de)

 

VERWANDTE BEITRÄGE IM HEALTH & SOCIAL CARE BLOG

Noch nie war Digitalisierung einfacher: Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

AKQUINET – Teil der Branchenführer in der Pflege-IT